Die persönliche Reise bei Garnica, dem personenfokussierten Unternehmen

Den hervorgehobenen Artikel lesen forward

Bei Garnica definieren wir unser Wertversprechen und bieten, mit dem Leitbild der Gleichberechtigung, einen Handlungsrahmen mit dem Fokus auf die Menschen während ihrer gesamten Reise im Unternehmen.

Bei Garnica ist die Definition unseres Wertversprechens und die Bereitstellung eines auf den Menschen ausgerichteten Handlungsrahmens eine der wichtigsten Säulen unserer Philosophie. Unser Ansatz beruht auf dem Glauben an den Wert der gesamten Gemeinschaft, die unser Unternehmen bildet. Wir sind uns bewusst, dass sie unser wichtigstes Kapital ist. Es steht außer Frage, dass sie die Grundlage und Garantie für unser weiteres Wachstum ist.

Am Anfang der Reise oder „Journey“ stehen Anwerbung und Einstellung. In diesem Sinne sind wir bestrebt, Bewerbungen von Menschen zu erhalten und auszuwählen, die nicht nur die erforderliche Erfahrung, Ausbildung und Kompetenz für die von ihnen ausgeübte oder potenziell künftige Tätigkeit mitbringen, sondern auch zu unseren Werten und unserer Unternehmenskultur passen. Diese basiert auf Vertrauen, Transparenz und Teamwork, gewährleistet Gleichbehandlung und Chancengleichheit und vermeidet jegliche Art von Diskriminierung.

Nachdem die betreffende Person für die zu besetzende Stelle ausgewählt wurde, nehmen wir sie zum Onboarding in einen persönlich zugeschnittenen Willkommensplan auf, der Schulungen in den verschiedenen Querschnittsbereichen und Besuche in den Produktionsstätten umfasst. Ferner stellen wir dem oder der neuen Mitarbeitenden die der jeweiligen Aufgabe entsprechende Arbeitsschutz- und persönliche Schutzausrüstung zur Verfügung und händigen das Begrüßungshandbuch des Unternehmens aus.

Wir sind davon überzeugt, dass der Prozess der Integration neuer Mitarbeitender von entscheidender Bedeutung ist, um die persönliche Eingliederung in die Unternehmenskultur zu erleichtern. Daher legen wir besonderen Wert auf diese Phase der „Employee Journey“ als grundlegenden Teil unseres Onboardings.

Danach beginnt die Landung mit einer Reihe von Plänen und Programmen für Mitarbeitende, wie z. B. das integrierte Managementsystem zur Risikoprävention, den Gleichstellungsplan und das Programm Garnica Health, eine Initiative mit Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit und Sicherheit des gesamten Teams und zur Förderung einer gesunden Lebensweise. Ferner werden sie über den Ethikkodex von Garnica informiert, der eine Reihe von Grundsätzen und Leitlinien für ein auf Ethik, Respekt und Teamwork basiertes Verhalten festlegt.

Ergänzt wird all dies durch verschiedene Incentives und Nebenleistungen, die wir unseren Mitarbeitenden zur Verfügung stellen. Dazu gehört neben den wettbewerbsfähigen Vergütungsbedingungen auch ein flexibles Arbeitssystem, das eine bessere Work-Life-Balance erleichtert. Als zentrale Säulen der beruflichen Weiterentwicklung dienen unsere Programme zur internen Beförderung, insbesondere auch die Garnica Academy, ein Instrument, das wir für verschiedene Schulungsmaßnahmen gestartet haben und weiter ausbauen werden.

Garnica ist ein auf den Menschen ausgerichtetes Unternehmen. Unsere Werte sind der Kompass für unser Handeln. Wir haben die mit jedem Wert verbundenen Verhaltensweisen bestimmt, an denen wir uns als Einzelpersonen und als Unternehmen regelmäßig messen werden, um unsere Unternehmenskultur im Sinne einer kontinuierlichen Verbesserung zu festigen. 

< Categories
Das könnte Sie auch interessieren