Garnica unterstützt die Universität León bei der Förderung von Innovation in der Pappelwirtschaft

Den hervorgehobenen Artikel lesen forward

Die vom EIAF (Institut für Agrar- und Forstwirtschaftstechnik) der Universität León veranstaltete Tagung Populus 360 diente der Analyse der Herausforderungen und Chancen der Pappelwirtschaft.

Garnica ist einer der Sponsoren von Populus 360, einer Veranstaltung über Innovation, Zusammenarbeit und Herausforderungen in der Pappelwirtschaft. Der Kongress wird vom Institut für Agrar- und Forstwirtschaftstechnik (EIAF) der Universität León veranstaltet und fand am 21. und 22. Oktober auf dem Campus der Universität in Ponferrada mit der Beteiligung von mehr als 200 Menschen statt.

An der Tagung nahmen Fachleute aus Spanien, Italien, Belgien, Chile und Argentinien teil. Das Ziel war, Verbindungen zwischen öffentlichen und privaten Institutionen, Forschungsteams, Unternehmen, Forstbesitzern, Pappelbauern und anderen Menschen, die sich für die Welt der Pappel interessieren, zu schaffen. Juan Albiñana, Chief Innovation Officer bei Garnica, referierte zu dem Thema „Eine Welt des Sperrholzes“ innerhalb der Rubrik Produkte.

Die Pappel spielt eine Hauptrolle in der Entwicklung der Bioökonomie. Diese Baumart schafft nicht nur Wohlstand und hochwertige Arbeitsplätze, sondern bietet auch große Vorteile für die Umwelt: Pappelplantagen binden CO2 und dienen als grüne Filter. Sie dienen als ökologische Korridore und verschönern die Agrarlandschaft.

Für Garnica ist die Pappel der wichtigste Rohstoff. Deshalb fördert das Unternehmen die Forschung zur Entwicklung von Klonen, mit deren Hilfe nachhaltige Holzplantagen optimiert werden können. Auf dem Kongress wurden zwei Anwendungen zur Verbesserung des Anbaus und zur Ermittlung der Holzmenge in Pappelforsten vorgestellt.

Während der Tagung, zu der auch ein eher praktischer Teil in der freien Natur gehörte, wurden Themen rund um die Bereiche Anbau, Bewirtschaftungsmodelle, Gesundheit, Produkte, genetische Melioration und Nachhaltigkeit behandelt.

< Categories
Das könnte Sie auch interessieren